Rezept als PDF

 

Zutaten:

für 4 Personen

3 Chicoréeköpfe
2 säuerliche Äpfel
1 Chilischote
2–3 EL Haselnüsse
2 Handvoll Brunnenkresse
½ Bund Koriander (oder Petersilie)
3 EL Olivenöl
5 EL Apfel- oder Kräuteressig
  Salz
  Pfeffer

Chicorée-Apfel-Salat

In einer grossen Schüssel Öl, Essig, Salz und Pfeffer zu einer Salatsauce mischen. Die Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen, die Äpfel in mittelgrosse Würfel schneiden und sofort in die Sauce geben, damit sie sich nicht verfärben.

Die Chilischote längs halbieren, die Kerne entfernen und dann fein hacken. Den Chicorée in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Den Koriander grob hacken, alles zu den Äpfeln in die Schüssel geben.
Die Brunnenkresse gut waschen und verlesen, evtl. etwas kleinzupfen und zu den restlichen Zutaten geben.

Die Haselnüsse in einer kleinen Pfanne rösten, noch warm grob hacken oder im Mörser zerstossen.
Den Salat gut durchmischen, auf Tellern anrichten und mit den Nüssen bestreuen.

Dazu passt:
Vollkornbrot

Musikempfehlung:
L.O.V.E. – Scott Matthew

 

Creative Commons Lizenzvertrag Impressum – 25.03.2016