Tomaten-Apfel-Chutney

Zutaten

Für ca. 15 Gläser
  • 500 g Tomaten
  • 500 g säuerliche Äpfel
  • 125 g Zwiebeln
  • 250 g Rosinen
  • 375 g brauner Zucker
  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 30 g frischer Ingwer
  • 1 EL Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 dl Weinessig
  • Muskatnuss

Passt zu

Fleisch, Fisch, Geflügel, Käse

Musiktipp

Hot Rod Lincoln
Charlie Ryan

Zubereitung

Die Äpfel schälen, entkernen und hacken. Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls hacken. Die Pfefferkörner im Mörser zerdrücken und den Ingwer reiben. 

Alle Zutaten bis auf den Essig in einem Topf vermischen. 6 EL Essig hinzugeben und die Mischung bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Nach und nach den restlichen Essig zugiessen und unter häufigem Rühren 45 – 60 Minuten langsam einkochen.

In sterilisierte Gläser füllen, fest verschliessen und auf den Kopf stellen. Das Chutney kühl und dunkel auf‌bewahren. 

Zutaten

Bild 1 von 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.