Rezept als PDF

 

 

Zutaten:

für 4 Personen

600 g Fischfilets (z.B. Flussbarsch, Felchen oder Zander)
2 Zitronen
2 dl Weisswein
  frische Kräuter (z. B. Petersilie, Basilikum, Dill)
  Olivenöl
  Salz
  Pfeffer
   
   
   
   
   
   
   

Fischröllchen

Aus Öl, Zitronensaft, grob gehacktem Basilikum, Salz und Pfeffer eine Marinade zubereiten.

Die Fischfilets waschen und trocken tupfen. Kleine Filets ganz lassen, grosse in Streifen schneiden. Die Filets 20 – 30 Minuten marinieren. Anschliessend aus der Marinade nehmen. Mit der Petersilie (oder anderen Kräutern) belegen, aufrollen und mit Holzstäbchen zusammenstecken.

Die Marinade mit dem Weisswein in einem Topf aufkochen. Die Hitze reduzieren. Die Fischröllchen daraufsetzen und 8 Minuten dünsten.

Dazu passt:
Scharfes Paprikagemüse

Musikempfehlung:
Slow Jam – New Order

 

Creative Commons Lizenzvertrag Impressum – 25.03.2016