Rezept als PDF

 

Zutaten:

für 4 Personen

300 g Mehl
3 Eier
100 g Halbhart- oder Hartkäse (z. B. Gruyère)
1 TL Salz
150 ml Wasser
1 Bund frischer Schnittlauch
20 g Butter

Käsespätzli mit Schnittlauch

Den Käse sehr fein reiben, den Schnittlauch fein schneiden.

Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Käse, Schnittlauch, die Eier und das Wasser hineingeben. Alles rasch zu einem glatten Teig verrühren. Bei Zimmertemperatur zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

In einem grossen Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen. Den Teig durch ein Spätzlisieb in das kochende Wasser streichen oder langsam durch eine Kartoffelpresse ins Wasser drücken. Cirka 5 Minuten kochen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben oder abgiessen und gut abtropfen lassen.

In einer Bratpfanne Butter oder Öl erhitzen, die Spätzli hineingeben und goldbraun braten.

Passt zu:
Pilzen, Braten

Musikempfehlung:
Ever Fallen In Love? – Buzzcocks

 

Creative Commons Lizenzvertrag Impressum – 25.03.2016