Rezept als PDF

 

Zutaten:

für 4 Personen

400 g Pilze (z. B. Kräuterseitlinge oder Champignons)
1 – 2 Zwiebeln
1 – 2 Knoblauchzehen nach Belieben
1 l Gemüse- oder Hühnerbrühe
1 dl Apfelsaft (oder Weisswein)
  Olivenöl
  Getrockneter Thymian
  Salz
  Pfeffer
  frischer Schnittlauch
  frische Petersilie nach Belieben
   
   
   
   
   

Pilzsuppe

Die Pilze putzen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln würfeln. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln und die Pilze hineingeben und einige Minuten scharf anbraten. Den Knoblauch hinzugeben, kurz weiterbraten, den Thymian dazu geben, dann mit dem Apfelsaft und der Brühe ablöschen.

Cirka 15 Minuten köcheln lassen, mit Pfeffer und allenfalls Salz würzen. Inzwischen Schnittlauch und Petersilie hacken.

Die fertige Suppe in Schalen füllen und mit den Kräutern bestreuen.

Dazu passt:
Knuspriges Brot

Musikempfehlung:
God Put A Smile Upon Your Face – Coldplay

 

Creative Commons Lizenzvertrag Impressum – 25.03.2016