Rezept als PDF

 

Zutaten:

für 4 Personen

800 g Schweinefilet
2 – 3 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
100 g Pesto Verde
1 Chilischote
4 dl Gemüsebrühe
4 cl Cognac
2 dl Sahne
  Olivenöl
  Salz
  Pfeffer
   
   
   
   
   
   

Schweinefilet al Pesto

Das Schweinefilet salzen, pfeffern und mit der Pesto bestreichen. Die Zwiebeln schälen und in Achtel schneiden, Knoblauch und Chilischote hacken.

In einer Kasserolle etwas Olivenöl erhitzen. Das Filet mit den Zwiebeln hineingeben und von allen Seiten anbraten. Mit dem Cognac und der Brühe ablöschen. Knoblauch und Chilischote dazugeben.

Für 20 Minuten in den 180°C heissen Ofen geben (nach etwa der Hälfte der Garzeit wenden).

Das Fleisch aus der Kasserolle nehmen, auf eine Platte legen, mit Alufolie bedecken und in den abgeschalteten Ofen stellen. Den Bratensatz auf dem Herd aufkochen, die Sahne dazugeben, etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Filet aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

Variante:
Das Schweinefilet mit Pesto Rosso zubereiten.

Dazu passt:
Bandnudeln, Kartoffel-Möhren-Auflauf,
Grüne Bohnen mit Pinienkernen

Musikempfehlung:
Hallelujah – Rufus Wainwright

 

Creative Commons Lizenzvertrag Impressum – 29.03.2016