Artischocken mit Eiervinaigrette

Zutaten

Für 2 Personen
Artischocken
  • 2 grosse Artischocken
  • 2 EL Kräuter- oder Weissweinessig
Für die Vinaigrette
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 bis 2 EL Senf
  • 1 unbehandelte Zitrone, Saft
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 EL Kräuter- oder Weissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • frische Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch)

Dazu passt

Weisswein

Musiktipp

1234
Feist

Zubereitung

Die Stiele der Artischocken am Ansatz abschneiden. Die Spitzen der schuppenartigen Blätter mit einer Schere abschneiden.

Die Artischocken mit dem Ei in einen Topf geben und soviel Wasser einfüllen, dass die Artischocken knapp bedeckt sind. Salz und zwei Esslöffel Essig dazugeben, aufkochen.

Nach sieben Minuten das Ei herausnehmen und gut abschrecken.

Die Artischocken je nach Grösse 20 bis 35 Minuten weiterkochen (sie sind gar, wenn sich die Blätter leicht herausziehen lassen).

Inzwischen Zwiebeln, Knoblauch und Ei grob hacken und mit den restlichen Zutaten für die Vinaigrette in einen Becher geben und mit dem Pürierstab pürieren. In zwei kleine Schalen füllen.

Die fertiggegarten Artischocken kurz abtropfen lassen und heiss oder warm mit der Eiervinaigrette servieren.

Zutaten

Bild 1 von 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.