Rezept als PDF

 

 

Zutaten:

für 4 Personen

2 Knoblauchzehen
4 EL Pinienkerne
2 Bund Zitronen-Basilikum
1 dl Olivenöl
1 unbehandelte Zitrone
50 g Parmesan
  Salz
  Pfeffer

Zitronenpesto

Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Die Basilikumblätter in Streifen schneiden. Den Parmesan reiben.

Knoblauch, Basilikum, Parmesan, Olivenöl und Pinienkerne in ein Glas geben. Die abgeriebene Schale der Zitrone hinzufügen und alles mit dem Stabmixer pürieren.

Die Masse mit dem Saft der Zitrone und allenfalls noch etwas Olivenöl auflockern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Passt zu:
Spaghetti, Trofie und fast jeder anderen Pasta

Musikempfehlung:
It’s So Easy – Linda Ronstadt

 

Creative Commons Lizenzvertrag Impressum – 24.09.2017