Orangensalat

Orangensalat

Zutaten

Für 4 Personen
  • 6 Orangen (je nach Saison und Belieben Blond- und Blutorangen mischen)
  • 1 kleiner Granatapfel
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 4 cl Gin oder Grand Marniere
  • Zucker nach Belieben

Passt als …

… Dessert nach einem reichhaltigen Essen

Musiktipp

Bowl of Oranges
Bright Eyes

Zubereitung

Die Orangen mit einem Messer wie einen Apfel schälen, so dass die äusseren weissen Häutchen mit entfernt werden. Die geschälten Orangen längs halbieren (oder vierteln), die Hälften dann quer in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Kerne aus dem Granatapfel lösen und ebenfalls in die Schüssel geben.

Zitronensaft und Gin hinzufügen und umrühren. Nach Belieben zuckern.

Die Schüssel abdecken und den Salat mindestens vier Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Varianten

Die Orangen filetieren statt in Stücke zu schneiden und/oder zwei Orangen mit einer Grapefruit ersetzen und/oder den Gin mit Campari ersetzen.

07702

Bild 1 von 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.