Kartoffelküchlein mit Tomatensalat

Kartoffelküchlein mit Tomatensalat

Zutaten

Für 6 Personen
Für die Kartoffelküchlein
  • 600g Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 200g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
Für den Tomatensalat
  • 600 g Tomaten
  • Olivenöl
  • frisches Basilikum
  • 1–2 Knoblauchzehe(n)

Dazu passt

Blattsalat

Musiktipp

Love Me Two Times
The Doors

Zubereitung

Die Tomaten halbieren und die Kerne herauslösen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe(n) fein hacken und zu den Tomaten geben. Das Olivenöl und das in schmale Streifen geschnittene Basilikum hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen.

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser gar kochen. Noch heiss in eine Schüssel pressen. Etwas Muskatnuss darüber reiben. Mit dem Mehl und den Eiern zu einem Teig verrühren. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Mit zwei Esslöffeln eine Portion vom Teig abstechen, in die Pfanne geben und flach drücken. Auf beiden Seiten je 2 – 3 Minuten goldbraun braten.

Die Küchlein sofort auf einem Salatbouquet anrichten, die Tomaten darauf geben und servieren.

Tomaten vorbereiten

Bild 1 von 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.