Forelle mit Apfelspalten und Pinienkernen

Forelle mit Apfelspalten

Zutaten

Für 2 Personen
  • 2 Forellen (je ca. 250 g)
  • 2 kleine Äpfel
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 4 EL Mehl
  • 60 g Pinienkerne
  • frische Kräuter
  • (z. B. Petersilie, Dill und Schnittlauch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Dazu passt

Wildreis, Ofenfenchel

Musiktipp

Island in the Sun
Weezer

Zubereitung

Die Forellen waschen und trockentupfen, aussen und innen salzen und pfeffern. Im Mehl wenden. 

In einer Pfanne Butter erhitzen, die Forellen hineingeben und 7 – 9 Minuten braten. 

Inzwischen die Äpfel waschen, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Die Forellen wenden, dabei Apfelspalten und Pinienkerne hinzugeben. Weitere 7 – 9 Minuten braten, hin und wieder die
Äpfel und Pinienkerne wenden. 

Mit Zitronenvierteln servieren. 

04202

Bild 1 von 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.