Dörrfruchtsalat

Zutaten

  • 1/2 Zitrone
  • 7 dl schwarzer Tee
  • 1/2 Zimtstange
  • 1 Vanillestange
  • 1 EL Zucker
  • 350 g Trockenfrüchte
Zum Servieren
  • 1 Handvoll Mandeln
  • Sauerrahmeis

Zubereitung

Die Schale der halben Zitrone mit einem Sparschäler in grossen Stücken abschälen, den Saft auspressen. Den Tee mit der Zimtstange, der aufgeschlitzten Vanillestange, dem Zucker, der Zitronenschale und dem Zitronensaft aufkochen. Die Trockenfrüchte allenfalls halbieren und zum Teesud in den Topf geben. Vom Herb nehmen und 24 Stunden durchziehen lassen.

Danach die Früchte abseihen, den Sud auffangen und in einem Topf bei grosser Hitze zu einem Sirup einreduzieren. Dabei am Ende gut aufpassen, dass der Sirup nicht verbrennt.

Die Mandeln grob hacken und bei niedriger Hitze in einer Pfanne hellbraun rösten.

Salat in Schalen anrichten, Eis daraufgeben, mit Sirup beträufeln und Mandeln darüber streuen.

(Rezept aus «A Tavola», Anna Pearson)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert